Behinderungen für Autofahrer und Fußgänger

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ab heute werden die Gehwege entlang der Rupertistraße und der Äußeren Rosenheimer Straße neu asphaltiert. Dadurch kommt es für Autofahrer und Fußgänger zu Behinderungen:

Die Gehwege entlang der Rupertistraße und der Äußeren Rosenheimer Straße werden ab Mittwoch, 30. Juli, südseitig zwischen einem Tiernahrungsgeschäft und dem Bahnübergang Rosenheimer Straße neu asphaltiert. Im Bereich der Rupertistraße wird deswegen die Geradeausspur stadteinwärts gesperrt. Hierfür muss die dortige Ampel abgeschaltet werden.

Für die Fußgänger wird eine eigene Wegweisung eingerichtet, entweder auf den gegenüber liegenden Gehsteig oder über die angrenzenden Straßen und Grundstücke. Die Stadt Traunstein bittet um Verständnis für eventuelle Behinderungen.

Pressemeldung Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser