Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Angerer-Loipe frisch gespurt

Traunstein - Aufgrund von starken Schneefällen hat die Stadt am Mittwoch die Tobias-Angerer-Loipe auf dem Hochberg neu spuren lassen.

Nach den Schneefällen der vergangenen Tage herrschen auf dem Hochberg zum ersten Mal in dieser Wintersportsaison ausgezeichnete Bedingungen für Langläufer. Die nach dem Traunsteiner Spitzen-Langläufer Tobias Angerer benannte Loipe ist sowohl für Skater als auch für Diagonalläufer präpariert. Park- und Einstiegsmöglichkeiten gibt es an der Straße Abstreit sowie an der Straße nach Eppenstatt, wo die Stadt Traunstein vor kurzem einen neuen Parkplatz für Langläufer angelegt hat. Informationen zum aktuellen Loipenzustand erhalten Langläufer entweder im Internet unter www.traunstein.de oder in der Tourist-Information unter Telefon 0861 / 9869523.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare