+++ Eilmeldung +++

Medien-Bericht

Bundeswehr-Hubschrauber in Mali abgestürzt

Bundeswehr-Hubschrauber in Mali abgestürzt

Abschluss der Rosentage

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Die Rosentage gingen an diesem Sonntag zu Ende. Dieses Jahr war jeden Tag viel geboten und so kamen Groß und Klein ganz auf ihre Kosten:

An die achtzehntausend Besucher ließen sich in die Welt des Gartens entführen. Das Wetter gab sich von der besten Seite und es wurde von den über 120 Ausstellern, darunter neben vielen regionalen Betrieben auch Rosenzüchter und Gärtnereien aus ganz Deutschland genutzt. Kunsthandwerker präsentierten ein vielfältiges Angebot zum Thema Garten. Bei der Auswahl für die Rosentage wurde größtes Augenmerk darauf gelegt, nur qualitativ hochwertige Aussteller zu gewinnen, was ein sehr hohes Qualtäts-Niveau gewährleist hat.

Abschluss der Rosentage

Tägliche Garten-Vorträge sowie musikalische und künstlerische Vorführungen rundeten das Programm ab. Außerdem haben heuer erstmals 20 bayerische Produktköniginnen die Traunsteiner Rosentage besucht. Es gab Autogrammstunden an beiden Tagen. In dem Stand von der Stadtgärtnerei lag ein Gästebuch auf, in dieses konnte man seine Meinung wegen der Landesgartenschau- Bewerbung eintragen. Über 500 Unterschriften sind bereits enthalten.

Am Sonntag gab es von 11.30 Uhr bis 17 Uhr die große Präsentation historischer Feuerwehfahrzeuge der Vereine "Freunde der historischen Feuerwehr Chiemgau e.V." und des Vereins "Historische Magirus- Feuerwehrfahrzeuge Bayern e.V." in der gesamten Maxstraße.

Mit dabei auch die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Traunstein mit verschiedenen Vorführungen. Groß und Klein konnte sich mit der Drehleiter bis in luftige Höhen von 35 Meter fahren lassen. Eine herrliche Stadtansicht wurde bei diesem schönen Wetter geboten.

Feuerwehr bei den Rosentagen

Karpf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser