„Traunstein als Papststadt noch bekannter machen“

+
Die erste DVD mit dem Film „Auf den Spuren von Papst Benedikt XVI. in Traunstein“ übergab der Filmprofi Gerhard Guggenbichler (rechts) an Oberbürgermeister Manfred Kösterke.

Traunstein -  Zum fünfjährigen Jubiläum des Pontifikats von Papst Benedikt XVI. hat die Stadt Traunstein einen Film mit dem Titel "Auf den Spuren von Papst Benedikt XVI. in Traunstein" veröffentlicht.

Produziert hat ihn der Filmprofi Gerhard Guggenbichler, der das erste Exemplar der DVD am Montag im Traunsteiner Rathaus an Oberbürgermeister Manfred Kösterke überreichte. Die Idee zu dieser Produktion hatte das Stadtoberhaupt schon lange: „Wir wollten einen aktuellen Film machen, in dem die wichtigsten Stationen von Papst Benedikts XVI. in Traunstein zu sehen sind", so der Oberbürgermeister.

Mit dem Film möchte man laut Kösterke weltweite Aufmerksamkeit auf Traunstein lenken: „Wir wollen Traunstein als Papststadt noch bekannter machen." Neben einigen Exemplaren auf DVD, die ab nächster Woche in der Tourist-Information erhältlich sind, ist der Film auch auf der Internetseite der Stadt Traunstein unter www.traunstein.de anzusehen.

awi

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser