Zeitungsbericht: Metzgerei Öttl insolvent!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Ist die bekannte Traunsteiner Metzgerei Öttl pleite? Laut eines Zeitungsberichts hat sie beim Amtsgericht Traunstein Insolvenz angemeldet.

Das berichtet das Traunsteiner Tagblatt am Samstag. In diesem Artikel wird der Rechtsbeistand der Firma, Margit Warneke, zitiert. Gründe der Insolvenz seien die Gebäudekosten für die neue Metzgerei und Produktion im Gewerbepark Kaserne. Diese seien höher ausgefallen als ursprünglich kalkuliert. Außerdem gebe es Uneinigkeiten in der Geschäftsführung, so die Anwältin. Für die Kunden werde sich allerdings nichts ändern, in allen Filialen laufe der Betrieb uneingeschränkt weiter. Den Traunsteiner Traditionsbetrieb gibt es seit rund 50 Jahren mit dem Stammsitz in Haslach. Eröffnet wird das Insolvenzverfahren am 1. August. Derzeit werde es keine Kündigungen geben, betonte Warneke. In der Metzgerei Öttl arbeiten momentan 70 Mitarbeiter.

Quelle: Bayernwelle

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser