Traunstein leuchtet für Frühchen

Traunstein - An diesem Samstag ist Weltfrühgeborenentag. Weltweit werden Gebäude deshalb lila beleuchtet - auch in Traunstein.

Die Stadtpfarrkirche St. Oswald, die Kapelle des Klinikums Traunstein und das Traunsteiner Stadt- und Spielzeug-Museum nehmen an der Aktion teil. Genauso wie zahlreiche weltberühmte Kirchen, Monumente und Gebäude - wie etwa das Empire State Building in New York - erstrahlen sie ab heute eine Woche lang in lila Farbe.

Damit soll auf die vielen Frühchen aufmerksam gemacht werden. Etwa jedes zehnte Baby kommt zu früh auf die Welt und ist damit gravierenden Problemen und Risiken ausgesetzt. Die Aktionswoche soll zeigen, dass die Kinder und deren Familien auf diesem Weg nicht alleine sind.

Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser