Internet-Angebot hilft mit Sachspenden

Traunstein - Der Landkreis Traunstein unterhält ein Angebot im Internet, das nach dem Hochwasser Hilfe bietet. Hier finden Sachspenden einen direkten Abnehmer.

Unter www.verwenden-statt-verschwenden.de betreibt der Landkreis Traunstein einen Internet-Verschenkmarkt. Dieses Angebot ist angesichts der Hochwasser-Ereignisse im Landkreis jetzt vor allem für Haushalte interessant, die Wasserschäden an Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständen hinnehmen mussten.

Derzeit finden sich in diesem Portal die verschiedensten Angebote – vom Gefrierschrank bis zum Bücherregal. Die Anbieter versichern, dass alle Gegenstände gut erhalten und brauchbar sind. Umgekehrt kann jedermann gut erhaltene Gebrauchsgegenstände in diesem Portal anbieten. Dazu benötigt man keine eingehenden EDV-Kenntnisse; über eine Eingabemaske kann der Text leicht veröffentlicht und auch wieder gelöscht werden. Das Landratsamt bittet alle Bürgerinnen und Bürger, die mit einer Sachspende helfen wollen, von dieser Möglichkeit regen Gebrauch zu machen.

Pressemeldung Landratsamt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser