Straßensperre wegen Hochwasserschaden

Traunstein - Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Aiging und Kaltenbach bleibt bis auf Weiteres gesperrt. Sie wurde vom Hochwasser zu stark beschädigt.

Sie war Anfang Juni durch das Hochwasser und den lang anhaltenden Starkregen beschädigt worden. Gutachter müssen nun die genauen Straßenschäden aufnehmen und die Sicherheit der Straße beurteilen. Bis wann die nötigen Reparaturarbeiten durchgeführt werden können, ist noch unklar.

Pressemeldung Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser