Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Senkung der Kindergartenbeiträge

Frauen Union will Kindergartengebühren senken

Traunstein - Die Frauen Union stellt ihr Konzept zur Senkung der Kindergartengebühren vor und möchte die Bürgerinnen und Bürger zur Diskussion einladen.

Unter dem Motto „Unsere Ideen für Traunstein“ will die Frauen Union mit Unterstützung der CSU Vorschläge für die Zukunft der Stadt Traunstein mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren. Die

Senkung der Kindergartengebühren sei ein zentrales Anliegen der Frauen Union und der CSU Traunstein. Die Frauen Union Traunstein hat bereits am 09. Dezember 2013 einen Antrag auf eine mindestens 10 %-ige Senkung an die Stadt gestellt. Der Stadtrat habe über diesen Antrag bisher noch nicht beraten und entschieden. Die Frauen Union möchte ihre Konzeptvorschläge vorstellen und mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren, um ihr Ziel erfolgreich weiterverfolgen zu können.

 Das Treffen findet am Samstag, den 25. Januar um 16 Uhr im Café Lenz, Stadtplatz 21 in Traunstein statt.

Pressemitteilung der Frauen Union Traunstein

Rubriklistenbild: © csu.de

Kommentare