B304: Lastwagen auf Abwegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Auf der neuen Umfahrung hing am Freitagvormittag ein Lastwagen auf einer Verkehrsinsel fest. Auch die Feuerwehr war gefordert.

Der kuriose Unfall mit dem spanischen Lkw ereignete sich an der Abzweigung Nord: Ein 51-jähriger Bulgare geriet mit seinem Laster auf eine Verkehrsinsel und riss dabei die Ölwanne des Lkw auf.

Zur Reinigung wurde die Straßenmeisterei und die Feuerwehr aus Traunstein gerufen. Sie konnten das Öl binden und verhinderten somit Schlimmeres.

Der Lkw jedoch musste abgeschleppt werden. Laut Polizeibericht entstand Schaden in Höhe von 3000 Euro.

Lkw-Unfall auf der B304

Bislang ist noch nicht klar, ob der Lastwagen auf die Verkehrsinsel rutschte oder ob der Fahrer einfach darüber hinwegfahren wollte - beide Lkw-Insassen sprachen kein deutsch.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser