Super Stimmung beim Herbstfest

+

Traunreut - Der Samstag brachte auf dem Traunreuter Herbstfest kein gutes Wetter. Davon ließen sich die zahlreichen Besucher aber nicht abhalten.

Am Samstag startete mit dem großen Gesellschaftsabend "Nacht in Tracht" das Traunreuter Herbstfest. Um 19.30 Uhr Uhr stürmte dann die Chiemgauer Band "FIRE44" die Bühne im Zeiler Zelt. Auf ihrem Programm standen Songs aus Pop und Rock, aktuellen Charts und Oldies. "FIRE44" brachten schon in wenigen Minuten eine Oktoberfeststimmung, so dass auf den Bierbänken und Tischen getanzt wurde. Mit Nebel und Feuer gab es auf der Bühne eine tolle Show und auch sehr viel Tracht war wieder zu bewundern. Trotz heftigen Regens war das Zelt bis zum letzten Platz belegt. Das Bier floß genauso in Strömen, wie es draußen vor dem Zelt regnete.

Der Samstag auf dem Herbstfest

Der Samstag auf dem Herbstfest Teil 2

Der Samstag auf dem Herbstfest Teil 3

kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser