Unfall auf B304 bei Matzing

Vier Verletzte und drei Autos kaputt

+

Traunreut - Am Donnerstagnachmittag kam es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der B304 bei Matzing. Vier Menschen wurden verletzt:

UPDATE, 17.05 Uhr - Polizeimeldung:

Am Donnerstag gegen 14.30 Uhr ereignete sich auf der B304 auf Höhe Herbsdorf bei Matzing ein Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen.

Nach derzeitigem Stand kam es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Die verletzten Personen wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Die Erstmeldung:

Laut Aussage der Polizei Traunstein musste ein BMW-Fahrer verkehrsbedingt bremsen. Ein Peugeot-Fahrer schob einen hinter dem BMW haltenden Toyota auf den BMW auf. Bei dem Unfall wurden zwei Männer und zwei Frauen leicht verletzt und vom Roten Kreuz in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. 

Die Polizei übernahm die Verkehrsregelung, da eine Spur komplett gesperrt war. In beide Richtungen entstand ein Stau. Im Einsatz waren unter anderem der Einsatzleiter Rettungsdienst und drei Rettungswagen. Die Polizei Traunstein nahm den Unfall auf.

Auffahrunfall auf B304 bei Matzing

FDL/AKI

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunreut

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser