Unfall bei Matzing

Autos krachen ineinander - zwei Verletzte

+

Traunreut - Glück im Unglück hatten zwei Autofahrer auf der Robert-Bosch-Straße, als sie mit ihren Wägen zusammenstießen. Die Fahrzeuge hingegen wurden stark in Mitleidenschaft gezogen: 

Am Dienstag Mittag gegen 12 Uhr kam es auf der Robert-Bosch-Strasse in Matzing, auf Höhe der Abzweigung nach Pertenstein, zu einem Unfall zwischen zwei Autos. Die Lenker der beiden Fahrzeuge wurden mit leichten Verletzungen durch das BRK ins Klinikum verbracht.

Die Florianijünger aus Matzing, Traunwalchen, Nussdorf und Traunreut waren mit etwa 60 Einsatzkräften vor Ort. Sie stellten den Brandschutz sicher, reinigten die Unfallstelle und leiteten den Verkehr um. Die Strecke war für gut eine Stunde vollgesperrt.

Die Polizei aus Traunreut nahm den Unfall auf. An beiden PKW entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Crash bei Matzing

Weitere Informationen folgen

FDL/Arz

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunreut

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser