Pinweis

User ärgert sich: Tiefgarage ständig versperrt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Immer wieder versperren Lieferwagen die Ein- oder Ausfahrt, klagt ein User auf Pinweis.

Traunreut - Auf den Hinweis eines Users auf dem Meldeportal chiemgau24.pinweis.de haben wir sowohl bei der Stadt Traunreut, als auch bei der Polizei nachgefragt.  

Über das Bürgerforum "Pinweis" bekam unsere Redaktion einen Hinweis auf eine unangenehme Parkproblematik. Genauer gesagt handelt es sich hierbei um eine immer wieder versperrte Tiefgaragenzufahrt am St.-Georgs-Platz  in Traunreut.

Im Winter seien in dem Straßenbereich Parkverbotsschilder angebracht, um ein reibungsfreies Schneeräumen zu gewährleisten. Sobald jedoch der Frühling einkehrt, würden die Schilder wieder abmontiert, beklagt der User.

Von da an wird die Einfahrt sehr häufig von parkenden Autos oder Lieferwagen blockiert, wodurch das Ein- sowie Ausfahren erschwert wird und nur mehrfaches Rangieren Abhilfe schafft. Lösungsvorschläge wären aus Sicht des Users ein permanentes Parkverbot oder eine farbliche Bodenmarkierung an dieser Stelle. 

Das rät die Polizei

Auf Nachfrage von chiemgau24 teilte die Polizeistation Traunreut mit, dass ein direkter Eingriff der Polizei selbst nicht möglich sei, da es sich um keinen groben Verkehrsverstoß handle. Die versperrte Zufahrt gelte zwar im weitesten Sinne als Ordnungswidrigkeit, aber eine direkte Intervention der Polizei werde nicht erfolgen. Die Betroffenen würden am meisten erreichen, wenn sie sich an die Stadt wenden oder die Falschparkenden eventuell direkt ansprechen, so der Tipp der Polizeibeamten.

Der für das Verkehrswesen zuständige Sachbereich der Stadt Traunreut wollte uns leider keine Auskunft geben.

So funktioniert Pinweis: 

Schritt-für-Schritt: So funktioniert Pinweis

red

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser