Pressemitteilung Schäferhundeverein Traunreut

Schäferhundeverein überrascht mit Quadrillenvorführung

+
Die Vorführung der Freizeitgruppe

Traunreut - Anlässlich der Grillfeier 2019 beim Schäferhundeverein Traunreut und Hundesportverein Traunreut zeigte die Freizeitgruppe mit ihren Hunden ein absolut sehenswertes Programm.

Nach modernen Musikklängen wurde eine Quadrille vorgeführt. Hierbei arbeiten die Hundeführer mit ihren Hunden (verschiedene Rassen) gemeinsam Formationsübungen ab. Auch der Sportreferent und zweiter Bürgermeister der Stadt Traunreut, Herr Hans-Peter Dangschat, verfolgte mit Interesse und Begeisterung die Vorführung.

Am Wochende kamen zahlreiche Mitglieder, Freunde des Vereins sowie Teilnehmer des zur Zeit laufenden Ausbildungs- und Erziehungskurses zu der traditionellen Grillfeier an die Hundesportanlage an der Jahnstraße 14 in Traunreut. Grillmeister Ludwig (Lucki) Bräu sorgte für eine anständige Glut auf dem Grill, so dass jeder sein leckeres Grillgut, ob Steaks oder Würstchen nach seinem Geschmack zubereiten konnte.

Die Damen hatten dazu wie immer ein überreiches Angebot an schmackhaften Salaten und süßen Sachen zubereitet und zu einem reichhaltigem Buffet aufgebaut. So konnte sich jeder zu seinem Fleisch den Salat seines Geschmackes aussuchen. Für Getränke sorgte die Hüttenwartin Marion Konradl mit ihrem Küchenteam an der hauseigenen Bar.

Nachdem das Wetter ein Einsehen hatte wurde bis spät in die Nacht gefeiert. Es war nach einhelligem Urteil aller Teilnehmer wieder ein gelungenes Fest.

Pressemitteilung Schäferhundeverein Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunreut

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT