Alles muss raus - alles wird neu

Ein Frühjahrsputz der besonderen Art bei Media Markt Traunreut

+
Nur noch bis 30. April ist im Media Markt Traunreut wegen Umbau radikal reduziert 

Traunreut - Clevere Schnäppchenjäger aus dem Chiemgau sollten sich auf den Weg zum Media Markt Traunreut machen. Dort wird zum Frühjahrsputz nicht der Besen, sondern der Rotstift geschwungen.

Seit dem 24. April putzen die Kunden alles weg, was sie kriegen können, denn es gibt jede Menge Restposten, Einzelstücke und Sonderposten zu radikal reduzierten Preisen

"Wir brauchen Platz für den Umbau der TV-, Computer- und Foto-Abteilung und trennen uns daher von etlichen Warenbeständen", erklärt Xaver Stutz, Geschäftsführer des Media Markts Traunreut. Höhepunkt und gleichzeitig Finale der Aktion ist der 30. April, ein verkaufsoffener Sonntag. Dann besteht von 12.00 bis 17.00 Uhr die letzte Möglichkeit auf sagenhafte Sonderangebote.

Erstklassige Markenprodukte im Angebot 

Die Angebotspalette lässt kaum Wünsche offen: Fernseher, Haushaltsgeräte, Smartphones, HiFi-Anlagen, Kaffeevollautomaten und vieles mehr befindet sich unter den reduzierten Artikeln. Von Ramsch kann selbstverständlich keine Rede sein: "Bei allen Sonderangeboten handelt es sich um erstklassige, fabrikneue Markenprodukte. Unser Frühjahrsputz ist die ideale Gelegenheit, um für ganz wenig Geld ganz viel Gegenwert zu bekommen. Kluge Rechner können jetzt ihren ganzen Haushalt technisch auf Vordermann bringen", ermuntert Xaver Stutz dazu, jetzt oder spätestens am Sonntagnachmittag vorbeizukommen.

Auffrischung in mehreren Abteilungen 

Ab dem 02. Mai laufen die Umbauarbeiten in verschiedenen Abteilungen. "Wir machen die Warenpräsentation in den Sortimentsbereichen TV, Foto und Computer fit für zahlreiche Frühlingsneuheiten, die demnächst eintreffen", berichtet der Geschäftsführer.

Zurück zur Übersicht: Traunreut

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser