Ein Passagenfest mit Highlights

Traunpassage: Mode, Kunst und Food-Truck-Meile

Traunreut - Mitreißende Modeschauen, exotische Gerichte in einer bisher noch nie gekannten Street-Food-Meile sowie wunderschöne Portraits und Fotografien erleben die Besucher des 3. Passagenfestes.

Gebannt blickt das Auge auf Strass, Pailletten, glitzernde Aufdrucke, verteilt auf Shirts, Jeans und Jacken, kombiniert mit Cord, schmeichelndem Samt, Karos, frechen Fransen, und vor allem sehr viel Rot - diese neue Herbstmode bringt Stimmung! Präsentiert wird sie professionell in mitreißenden Modeschauen auf dem Laufsteg der Traunpassage unter Mitwirkung der Geschäfte des Traunreuter Einkaufszentrums. "Ich freue mich, denn damit erfülle ich vielen Kunden einen Wunsch, die unsere exklusiven Modeschauen bereits kennen“, erklärt Centermanagerin Eileen Schroth.

Leinwände verwandeln sich in einen Farbenrausch: Beim "Live Painting mit Lomax" erleben die Besucher den im In- und Ausland bekannten Portraitkünstler Maximilian Lochner während des Passagenfestes hautnah in seinem Element:Er lässt nach Lust und Laune Portraits entstehen und sucht dabei den Austausch mit Besuchern. Intensive Stimmungen ganz anderer Art erleben die Gäste bei der Fotoausstellung des Tittmoninger Fotografen Reinhard Koller: Faszinierende Momentaufnahmen aus heimischer Landschaft und Natur ziehen hier die Augen in ihren Bann.

Früh übt sich wer ein Meister werden will: Für die kleinen Kunden stehen Leinwände und eine riesige Auswahl von Malutensilien bereit - ideal, um erstaunliche Kunstwerke zu zaubern.

Food Trucks mit asiatischer Insektenküche

Food Trucks ist das Zauberwort für Kochkunst auf rollenden Rädern. Neun der bekanntesten Food Trucks Deutschlands machen erneut Stopp auf dem Parkplatz der Traunpassage. Die Spezialitäten sind eine kulinarische Weltreise von mexikanischen Tacos und Burritos über amerikanische Pull Pork Burger, würzige Sandwichs, verrückt gefüllte Donuts, die asiatische Insektenküche von Dr. Bob, bis hin zu ausgefallenen, neu kreierten süßen Brezn und Frozen Joghurt. Die Köche bruzzeln den Imbiss vor den Augen der Kunden und legen dabei viel Wert auf gesunde und frisch zubereitete Gerichte mit ausgewählten Zutaten. "Für diese Street Food Meile ist es mir gelungen, ganz andere Trucks als im letzten Jahr zu gewinnen", verrät Eileen Schroth.

Ein Gewinnspiel läuft parallel auf der facebook-Seite der Traunpassage mit täglichen Preisen. Die besten Schnappschüsse, die während des Passagenfestes entstehen, haben hier gute Gewinnchancen. Interessierte finden hierzu Einzelheiten auf der Facebookseite der Traunpassage.

Die Mieter der Traunpassage locken während des großen Festes mit vielfältigen Sonderangeboten und Aktionen. Das Passagenfest dauert von Samstag, den 7. Oktober, von 9 bis 20 Uhr, bis Sonntag, den 8. Oktober, von 12 bis 17 Uhr, wobei die Food-Truck-Meile bereits ab 11 Uhr ihre Schmankerl bereit hält.

Presseinformation Traunpassage Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Siemers-Medien-Service

Zurück zur Übersicht: Traunreut

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser