Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Geburtenrate

Babyboom: Viele kleine Neubürger in Traunreut!

Traunreut - Im Jahr 2013 kamen in Traunreut deutlich mehr Kinder zur Welt, als in den Jahren zuvor. Der Anstieg zum Vorjahr beträgt fast 30 Prozent.

Freudige Nachrichten gibt es aus dem Standesamt der Stadt Traunreut: die Zahl der Geburten stieg im Jahr 2013 auf 181. Das bedeutet im Vergleich zum Jahr 2012 und zum Durchschnitt der letzten Jahre eine Steigerung um fast 30 Prozent.

Unsere Stadtgemeinschaft ist damit um 105 kleine Traunreuterinnen und 76 kleine Traunreuter angewachsen. Die beliebtesten Mädchen-Vornamen 2013 waren Emily/Emilia sowie Maria/Marianne/Marie. Der am häufigsten gewählte Vorname für die Buben war Fabian, vor Leon/Leonhard sowie Vincent/Vinzenz.

Zuletzt konnte vor neun Jahren ein Babyboom in Traunreut mit 193 Geburten verzeichnet werden, wie das Stadtoberhaupt mitteilte. Bürgermeister Franz Parzinger wünscht allen Eltern und den Kindern alles Gute und eine glückliche Zukunft.

Pressemitteilung Stadt Traunreut

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa