Crash auf Kreisstraße TS1 bei Traunreut

Motorrad schlittert meterweit über Fahrbahn - zwei Menschen in Klinik

+
  • schließen

Traunreut - Am Freitag kam es zu einem Motorradunfall bei Palling. Dabei wurden zwei Menschen verletzt.

Update, 17.05 Uhr - Bilder vom Unfallort

Am Freitagnachmittag hat sich gegen 15 Uhr ein Motorradunfall auf der Kreisstraße TS1 ereignet. Nach ersten Erkenntnissen fuhren mehrere Fahrzeuge von Hurtöst in Richtung Zweckham. Ein silberner VW wollte rechts nach Niedling abbiegen und bremste für den Abbiegevorgang. 

Unfall bei Traunreut - Zwei Verletzte 

Ein Mercedes, der dahinter fuhr, bremste ebenfalls ab. Jedoch konnte ein nachfolgender Harley-Davidson-Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen, kam zu Sturz und krachte noch in das Heck des Mercedes. Bei dem Aufprall wurden der Motorradfahrer und sein Sozius unbestimmten Grades verletzt und vom BRK in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Traunwalchen reinigte die Straße. Der Unfall wurde von der Polizei Traunreut aufgenommen.

Erstmeldung

Am Freitagnachmittag kam es zu einem Unfall mit einem Motorrad auf der Kreisstraße TS1 an der Abzweigung Niedlin. Ein Auto wollte rechts in den Wald abbiegen, das Fahrzeug dahinter musste daher scharf abbremsen. Ein dahinter fahrender Motorradfahrer, auf dessen Maschine zwei Personen saßen, konnte wohl nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zu einem Zusammenstoß und das Motorrad schlitterte meterweit über die Fahrbahn. Beide Motorradfahrer wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. 

jv/FDL/Lamminger

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunreut

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT