Buben prügeln Zehnjährigen mit Eisenstangen

Traunreut - Nach ersten Schlägen konnte ein Zehnjähriger noch flüchten, doch die drei Burschen holten ihn ein und setzten nach - mit Eisenstangen!

Von drei Buben wurde ein 10-Jähriger vergangenen Mittwoch verprügelt. Der Geschädigte war gegen 12.30 Uhr zu Fuß auf der Pestalozzistraße unterwegs, als ihn die drei angriffen. Nach den ersten Schlägen flüchtete der Zehnjährige, wurde aber eingeholt und bekam nochmals mehrere Schläge mit Eisenstangen ab.

Dabei wurde er leicht verletzt. Die Täter sind alle unter 14 Jahren und deshalb noch strafunmündig.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunreut

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser