Motorradfahrer kracht gegen ein Auto

+

Traunreut - Ein Motorradfahrer ist am Abend in einen Unfall verwickelt worden, als er bei einem Stau an den stehenden Autos vorbeifahren wollte.

Am Dienstagabend ereignete sich zwischen Traunreut und St. Georgen ein Unfall mit einem Motorrad. Aufgrund von Stauungen wollte ein Motorradfahrer an den stehenden Autos vorbeifahren. Als plötzlich ein im Stau stehender Audi zu wenden anfing, kam es zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer prallte gegen den Kotflügel des Audis und stürzte.

Bei dem Unfall wurde der Biker leicht verletzt vom Roten Kreuz mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfall wurde von der Polizei Traunreut aufgenommen.

Unfall zwischen Traunreut und St. Georgen

FDL/Andreas Schwarzer

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser