Traunpassage: Weiter Unklarheit um H&M

Traunreut - Noch immer gibt es Gerüchte über den Einzug eines H&M-Marktes in die Traunpassage. Der Besitzer der Passage hält sich jedoch weiter bedeckt.

Kommt ein H&M in die Traunpassage in Traunreut, oder nicht? Diese Frage kann noch immer nicht beantwortet werden. Es gibt zwar entsprechende Gerüchte, offiziell bestätigt wurde das aber bisher nicht.

Auf Anfrage des Radiosenders Bayernwelle wollte ein Sprecher des Traunpassagen-Besitzers Meag Munich das Gerücht weder bestätigen noch dementieren. Zu laufenden Verhandlungen äussere man sich nicht, so der Sprecher.

Die Traunpassage befindet sich derzeit im Umbruch. In den nächsten Wochen werden zahlreiche Geschäfte neu eröffnen, einige altbekannte werden auch bleiben. Die größten Änderungen: Das Bekleidungsgeschäft Wöhrl und der EDEKA-Markt verließen zum 31. Dezember das Einkaufszentrum.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser