Vorfahrt in Traunreut genommen:

Vorfahrt missachtet - 4.000 Euro Schaden!

+
Am Mittwochvormittag ereignete sich gegen 8 Uhr ein Unfall im Industriegebiet Ost.

Traunreut - Am Mittwochvormittag hat sich ein Unfall im Industriegebiet Ost ereignet. Ein Audi und ein Fiat bogen gleichzeitig ab. Nur einer hatte Vorfahrt.

4.000 Euro Sachschaden entstand heute früh bei einem Verkehrsunfall in der Waginger Straße. Der 20-jährige Fahrer eines Fiat war gegen 7.30 Uhr auf der Waginger Straße in Richtung Osten unterwegs. Er wollte an der Kreuzung nach links in den Kirchholzweg abbiegen und übersah dabei auf der abknickenden Vorfahrtstraße einen Audi. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wobei an beiden Autos jeweils 2.000 Euro Sachschaden entstand. Verletzt wurde niemand.

Bilder vom Unfall in Traunreut

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser