BayWa und Kaufland Thema im Bauausschuss

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Der Bauausschuss der Stadt Traunreut hat heute eine lange Sitzung mit heiklen Angelegenheiten vor sich: für das "BayWa-Kaufland-Projekt" wurde ein Bauantrag eingereicht.

Der Bauausschuss der Stadt Traunreut hat heute eine lange Sitzung mit einigen Themen vor sich. Eine besonders umstrittene Angelegenheit wird allerdings nur vorberatend behandelt. Gleich im ersten Punkt geht es um das sogenannte "BayWa-Kaufland-Projekt", konkret um die Errichtung eines neuen Kaufland-Marktes. Noch vor der Sommerpause stimmte der Stadtrat einem Antrag für eine Baugenehmigung zu. Jetzt reichte die zuständige Firma einen Bauantrag ein, über den heute beraten wird.

Lesen Sie dazu auch:

Traunreuter Stadtrat wiegelt alle Einwände ab

BayWa und Kaufland nicht erwünscht

Die Wahlurnen "glühen" in Traunreut

Die endgültige Entscheidung wird aber erst am 6. Oktober fallen. Dann gibt es einen Bürgerentscheid zu dem vieldiskutierten Thema. Kritiker des Projektes befürchten vor allem einen Kaufkraft-Abfluss aus der Innenstadt. Auch die Nachbarkommunen zeigten sich bisher wenig begeistert von den Plänen. Sollten die Bürger dennoch dafür stimmen, könnte noch in diesem Jahr mit dem Bau begonnen werden. Andernfalls könnte der Bauherr in einem Jahr einen neuen Versuch starten.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser