Radfahrer stirbt durch Sturz

Engelsberg - Ein 53 Jahre alter Mann stürzte am Montagnachmittag mit seinem Rad so schwer, dass er ums Leben kam. Der Mann kam aus dem Landkreis Mühldorf.

Am Montag um 15.45 Uhr fuhr der Mann aus dem Landkreis Mühldorf mit einem Freund auf der Kreisstraße 9. Die Beiden waren von Engelsberg in Richtung Kraiburg unterwegs. Plötzlich fing der Lenker des 53-Jährigen an zu schlenkern und stellte sich quer. Der Mann flog über den Lenker und prallte dann gegen einen Baum. Obwohl er einen Rahrradhelm trug, blieb er bewusstlos liegen. Sein Freund alamierte sofort den Notarzt. Allerdings blieben die Reanimationsversuche erfolglos. Der 53 Jahre alte Mann verstarb noch am Unfallort.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser