Ein neues Schild gegen Raser

Surberg - In der Sportplatzstraße herrscht Tempo 30. Doch viele ignorieren das! Nach einer Pinweis-Anfrage reagierte die Gemeinde und will für mehr Verkehrssicherheit sorgen.

Über das Meldeportal chiemgau24.pinweis.de ging der Wunsch nach einer Tempobegrenzung in der Sportplatzstraße ein. "Hier rasen Autos durch, vor allem Eltern, die ihre Kinder in die Schule bringen." Für andere Kinder sei deshalb der Weg zur Volksschule gefährlich.

Auf Anfrage von chiemgau24.de teilte uns Werner Schwab, Geschäftsleiter der Gemeinde Surberg, mit, dass in der Sportplatzstraße bereits die verkehrsrechtliche Anordnung Tempo 30 bestehe. Telefonisch stellte Schwab in Aussicht, dass in der Straße bald ein neues Tempo 30-Schild aufgestellt werden soll.

So funktioniert Pinweis:

Schritt-für-Schritt: So funktioniert Pinweis

ps/ch24, mg/ch24

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Surberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser