Straßensperrung am Sonntag

Traunstein - Für den Skibasar in der Franz-Eyrich-Halle ist die Kohlbrennerstraße am Sonntag, 14. November, gesperrt. Ein Halteverbot gilt bereits ab Samstag 18 Uhr.

Zum Parken empfiehlt die Stadt Traunstein den Karl-Theodor-Platz und die Tiefgarage im Rathaus. Der Skibasar des SC Traunstein und des Sportvereins DJK Kammer ist einer der größten in ganz Oberbayern.

Auch an diesem Wochenende werden wieder viele tausend Besucher erwartet, die von Privat an Privat gebrauchte Wintersportausrüstung und Kleidung kaufen bzw. verkaufen. Annahme ist am Samstag von 13 bis 17 Uhr, Verkauf am Sonntag von 8 bis 15 Uhr.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser