Feuerwehreinsatz - Auto fängt Feuer

+

Stein an der Traun - Am Montagmorgen wurde die Steiner Feuerwehr zu einem Einsatz in das Wohngebiet Fasanenjäger gerufen. Dort qualmte ein Auto stark aus dem Motorraum:

Am Montagmorgen, den 10. Februar, wurde die Feuerwehr Stein an der Traun zu einem Auto-Brand in den Fasanenjäger gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort fand die Feuerwehr ein stark aus dem Motorraum rauchendes Auto vor. Die Feuerweher löschte den verschmorten Motorraum mit Schaum ab. Die Brandursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein.

Im Einsatz war die Feuerwehr Stein an der Traun, das Rote Kreuz und die Polizei Traunreut.

Auto gerät in Brand

FDL/Bernhard Langreiter

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser