+++ Eilmeldung +++

News-Blog zur Regierungsbildung

Schulz will Parteibasis über SPD-Regierungsbeteiligung abstimmen lassen

Schulz will Parteibasis über SPD-Regierungsbeteiligung abstimmen lassen

Startschuss für Hochwasserschutz Traunstein-Süd

+

Traunstein - Die Stadt Traunstein verstärkt ihre Maßnahmen gegen Hochwasser. Nach dem Hochwasser der Traun im August 2002 wurden wichtige Maßnahmen zur Verhinderung von Hochwasserschäden ergriffen.

In seiner Sitzung am Donnerstag brachte der Traunsteiner Stadtrat nun eine weitere wichtige Maßnahme auf den Weg: Nachdem von der Regierung von Oberbayern nun die Mittelbewilligung für den Finanzierungsanteil des Freistaates vorliegt, werde man nun umgehend mit den Ausschreibungen beginnen erläuterte Oberbürgermeister Manfred Kösterke. Die Stadt Traunstein leistet eine Kostenbeteiligung von etwa 40 Prozent zu den Gesamtkosten von 5,2 Millionen Euro.

Die Mittel stehen im Haushalt bereit oder werden, falls nötig, über den Nachtragashaushalt bereit gestellt. Das Wasserwritschaftsamt Traunstein möchte am 21. Juni mit den Bauarbeiten beginnen, erläuterte Oberbürgermeister Manfred Kösterke. Für die betroffenen Anwohner wird die Stadt Traunstein im Vorfeld einen Informationsabend veranstalten.

awi

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser