+++ Eilmeldung +++

Im Alter von 63 Jahren gestorben

Große Trauer in der Szene: Wrestling-Legende ist tot

Große Trauer in der Szene: Wrestling-Legende ist tot

Traunreuter Stadtrat wiegelt alle Einwände ab

Traunreut - Erneut befasste sich der Stadtrat am Montag mit dem umstrittenen BayWa- und Kauflandprojekt. Obwohl es 80 Seiten an Einwänden gab, gab es ein klares Pro-Votum.

In der gestrigen Sitzung wurden gut 80 Seiten an Einwendungen gegen das Projekt an der Trostberger Straße behandelt. Sie drehten sich vor allem um die bekannten Befürchtungen der Nachbarkommunen und Anlieger: Viel Verkehr und Abfluss von Kaufkraft.

Lesen Sie auch:

BayWa: Zustimmung vom Stadtrat

20:7-Stimmen für BayWa-Kaufland-Projekt

Alle Einwände wurden ausführlich besprochen. Insgesamt sprach sich der Stadtrat jedoch erneut klar für das häufig kritisierte Projekt aus. Auch einem Antrag auf Baugenehmigung für den Baywa-Markt stimmte das Gremium zu.

Letztendlich wird aber erst ein Bürgerentscheid im Oktober darüber entscheiden, ob die Pläne verwirklicht werden können.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser