+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Großveranstaltung: Sperrung des Stadtplatzes

Traunstein - Wegen zentralen Feierlichkeiten zur Eröffnung der Oberbayerischen Kultur - und Jugendkulturtage wird der Stadtplatz für kurze Zeit gesperrt.

Aufgrund einer Großveranstaltung muss am Samstag, den 13. Juli, ab 13 Uhr, der Traunsteiner Stadtplatz für den Verkehr komplett gesperrt werden. Dort finden die zentralen Feierlichkeiten zur Eröffnung der Oberbayerischen Kultur- und Jugendkulturtage statt, zu denen einige Tausend Besucher aus der ganzen Region in der Großen Kreisstadt erwartet werden. Die Zufahrt zum Stadtplatz vom Maxplatz sowie von der Mittleren Hofgasse und der Hofgasse ist bis etwa 22:30 Uhr nicht möglich. Es stehen Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung: Neben der Tiefgarage im Rathaus bietet sich der Karl-Theodor-Platz an. Über Aufzüge ist der Stadtplatz so schnell und bequem erreichbar.

Informationen zu weiteren Parkmöglichkeiten stehen im Internet unter www.traunstein.de zur Verfügung. Das Rahmenprogramm der Oberbayerischen Kultur- und Jugendkulturtage beginnt bereits um 12 Uhr am Bahnhofsplatz in Traunstein. Um 13:30 Uhr werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dort zu einem Festzug aufstellen, um über die Bahnhofstraße und den Maxplatz zum Stadtplatz zu marschieren. Zeitgleich wird sich an der Salinenkirche in der Au ein zweiter Festzug formatieren, der über den Auberg und die Mittlere Hofgasse ebenfalls zum Stadtplatz zieht. Im Bereich der Festzüge sind kurze Straßensperrungen erforderlich.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser