Lkw reißt Bäume um und verliert Ladung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Ein mit Speisesalz vollbeladener Lkw kam auf der B 306 von der Fahrbahn ab und riss zwei Bäume, eine Laterne und ein Schild um. Bei dem Unfall wurde die Seite des Aufliegers weggerissen.

Der LKW Unfall ereignete sich auf der B306 von Inzell in Ri. Hammer Höhe dem Weiler Oberwagenau. Der mit Speisesalz vollbeladene Sattelzug kam nach rechts von der Fahrbahn ab, riss zwei Bäume,eine Laterne und ein Schild nieder und blieb halb im Entwässerungsgraben und auf dem Radweg hängen. Ein Baum und die Laterne hingen unterm LKW, die rechte Seite des Aufliegers wurde weggerissen und ein großer Teil der Ladung ging verloren.

Lkw-Unfall auf der B306

Ebenfalls wurden die Tanks aufgerissen, mehrere hundert Liter Diesel liefen aus. Die FFW Siegsdorf und Hammer waren vor Ort, sowie das Wasserwirtschaftsamt,die Straßenmeisterei und anschließend eine Firma .zum Ausbaggern des Erdreiches.Das abgetragene Erdreich wurde gegen Regen gesichert, so das heute noch Wasseproben entnommen werden können. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Pressemeldung AKTIVNEWS

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser