Hubschrauber kreiste

Vermisstensuche in Siegsdorf beendet

  • schließen

Siegsdorf - Ein Polizeihubschrauber kreiste am Montag gegen Mittag am Himmel über Siegsdorf. Wir fragten nach dem Grund.

Update, 16.40 Uhr:

"Der Vermisste wurde leider tot aufgefunden", erklärte ein Beamter der Polizeiinspektion Traunstein auf Nachfrage der Redaktion. Ein Fremdverschulden könne ausgeschlossen werden. 

Die Erstmeldung, 14.25 Uhr: 

"Wir suchen eine Person im Raum Siegsdorf. Dabei ist auch ein Hubschrauber zum Einsatz gekommen", erklärte ein Beamter der Polizeiinspektion Traunstein auf Anfrage von chiemgau24.de.Warum nach der Person gesucht würde, konnte die Polizei noch nicht mitteilen. Näheres zur Öffentlichkeitsfahndung soll demnächst bekannt gegeben werden.

Anwohner waren auf den Einsatz aufmerksam geworden und hatten die Redaktion davon in Kenntnis gesetzt.

Leserreporter: 

Die ersten Hinweise zu diesem Artikel haben uns unsere Leser geschickt! Werden auch Sie Leserreporter und informieren Sie uns über Geschehnisse in unserer Region. Nutzen Sie hierfür die Leserreporter-Funktion unserer App (Google play & App Store) oder schicken Sie uns über unsere Facebook-Seite eine persönliche Nachricht. Helfen auch Sie mit, unser News-Portal noch aktueller und abwechslungsreicher zu gestalten – besten Dank!

ksl

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Siegsdorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser