Unfall in Siegsdorf

Aquaplaning: Rentnerin (80) gerät ins Schleudern und fährt auf Mauer auf

+
  • schließen

Siegsdorf – Eine 80-jährige Dame ist am Montagabend in Siegsdorf von der Straße abgekommen und gegen einen Zaun geprallt.

UPDATE, Dienstag 6.15 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Am Montag, 28. Mai, gegen 18.30 Uhr befuhr eine 80-jährige Autofahrerin die Reichenhaller Straße in Siegsdorf. Aufgrund von Aquaplaning geriet sie mit ihrem Auto Schleudern. Zunächst überfuhr sie einen, am rechen Fahrbahnrand befindlichen, Leitpfosten. Dieser befand sich auf einer Betonmauer. Diese Betonmauer grenzt an einen Unterhalb der Fahrbahn befindlichen Fußweg. Im Verlaufe dessen befuhr sie die Betonmauer mit der rechte Fahrzeugseite, rammte nach etwa 20 Metern auf der Mauer das dortige Treppengeländer, verließ die Mauer und kam in der angrenzenden Buchenhecke zum Stehen. 

Zum Unfallzeitpunkt befanden sich keine Fußgänger auf dem Fußweg. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 5.000 Euro. Die Feuerwehr Siegsdorf war mit etwa zehn Feuerwehrleuten vor Ort, sicherten die Unfallstelle und flexten das verbogene Treppengeländer ab.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Erstmeldung:

Am 28. Mai ist es gegen 18.30 Uhr zu einem Unfall in Siegsdorf gekommen. Eine ältere Dame ist mit ihrem VW auf der Reichenhaller Straße ortseinwärts unterwegs gewesen. Kurz vor dem Unfall hat es einen Wolkenbruch gegeben, weshalb die Polizei vermutet, dass es wohl zu Aquaplaning gekommen sein muss.

Unfall in Siegsdorf

Durch den starken Regen und dem damit verbundenen Aquaplaning soll der Polo nach rechts von der Fahrbahn abgekommen sein. Dabei hat das Fahrzeug ein Geländer getroffen und ist auf dem Unterboden auf eine kleinen Mauer gerutscht. In der Folge ist das Auto gegen ein zweites Eisengeländer und frontal gegen einen Zaun geprallt.

Die Dame hat den Unfall unverletzt überstanden. Die Feuerwehr Siegsdorf hat die Unfallstelle abgesichert, die Polizei Traunstein den Unfall aufgenommen.

ksl; FDL/AKI

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Siegsdorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser