Neues Gerätehaus mit Festzug eingeweiht

+
Der Festzug zum neuen Feuerwehr-Gerätehaus.

Siegsdorf - Anlässlich der Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses am Sonntagmittag, fand ein "Tag der offenen Tür" bei der Freiwilligen Feuerwehr statt.

Bereits am morgen um 9 Uhr versammelte sich die Mannschaft der Siegsdorfer Feuerwehr, zusammen mit vielen eingeladenen Ehrengästen, um als Festzugs den Weg zum Gottesdienst zu nehmen. Gegen 12 Uhr kehrten schließlich alle, mit Blaskapelle begleitet, zum Gerätehaus zurück um die eigentliche Einweihung zu zelebrieren. Im Anschluss gab es ein gemeinsames Mittagessen.

Freiwillige Feuerwehr Siegsdorf feiert Gerätehaus

Wie geplant startete anschließend um 14 Uhr der "Tag der offenen Tür" und viele Besucher nahmen die Gelegenheit wahr sich das Gerätehaus einmal von innen anzuschauen. So bot sich den Besucher sogar noch die Möglichkeit sich viele einzelne Bereiche von der Mannschaft zeigen und erklären zu lassen.

Aktivnews

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser