Seestadl Revival

+

Traunstein - „Sex And Drugs And Rock’n’Roll“ sang Ian Dury in den 70ern und hat damit den Zeitgeist und die Atmosphäre des Seestadls wohl so schlecht nicht getroffen.

Damals noch unter dem Namen „Beatschuppen“ bekannt, gehörte der Seestadl in Waging zu einer der legendärsten Discotheken weit und breit und hat bis heute Kult-Status. Nicht zuletzt liegt das an der Musik, die im Seestadl gespielt wurde und die zum damaligen Zeitpunkt einzigartig war. Dass sie so war wie sie war lag in erster Linie am DJ. Er war zwar nicht der Einzige der im Stadl auflegte, dennoch der Wichtigste: DJ Krammer Luggi aus Bergen. Die Mischung aus Rock, Hardrock, Soul, Reggae, Pop und auch sanften Bluestönen war weithin außergewöhnlich und beispiellos. Bei der kommenden Seestadl Revival Party im Traunsteiner Club Metropolitain am Samstag, den 7. November, erweckt Krammer Luggi Junior - mit dem gleichen Musikkonzept wie damals schon der Senior - den Seestadl zum Leben.

Einlass ab 18 Jahren, ab 21 Uhr.

Weitere Infos unter www.monta-music.de.

Pressemeldung Monta Music GmbH & Co. KG

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser