Schwerer Sturz mit Motorrad

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kleeham - Zu einem schweren Sturz führte das Überholmanöver eines Motorradfahrers, der einen Zusammenprall mit einem Auto vermeiden wollte.

Am frühen Nachmittag fuhr ein Kraftradfahrer mit BGL-Kennzeichen aus Richtung Seebruck und überholte eine Kolonne, die in Richtung Traunstein fuhr. Aus einer untergeordneten Seitenstraße aus Kleeham kam eine Audi-Fahrerin und wollte in die Staatsstraße einfahren. Die Audi-Fahrerin übersah den überholenden Motorrad-Fahrer welcher auf der Gegenfahrbahn war.

Sturz nach Überholmanöver

Der Motorrad-Fahrer wollte einen Unfall vermeiden als er den einbiegenden Pkw sah, bremste und stürzte sehr schwer. Mit schweren Verletzungen kam dieser in das Klinikum Traunstein. Die Polizei Traunstein nahm den Unfall auf.

kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser