Die schönsten Musical-Melodien

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die schönsten Melodien bekannter Musicals

Tittmoning - Unter dem Motto “Musical Moments” wird am Samstag ab 20 Uhr im Tittmoninger Burghof eine Musical-Highlights-Show veranstaltet.

Bei schlechtem Wetter findet der Abend im Stadtsaal des Braugasthofes statt.

Musical-Studenten der Bayerischen Theaterakademie August Everding am Prinzregententheater München und der Tittmoninger Thomas Hiermeier präsentieren die schönsten und bekanntesten Musical-Melodien im wunderschönen Ambiente des Tittmoninger Burghofs. Die Darsteller: Anna-Mari Takenaka wurde 1986 in Burgwedel geboren und trat bereits während ihrer Schulzeit als Gesangssolistin im Chor und in musikalischen Projekten ihres Gymnasiums auf. Sie absolvierte 2010 ihr Studium zur Musicaldarstellerin an der Bayerischen Theaterakademie August Everding München. Während Ihrer Studienzeit spielte sie in Produktionen wie „Wumm - das Musical“ (Rolle: Ulrike Rieger), „Akte Romeo und Julia“ (Julia), West Side Story (Maria) und 2010 „Rent“ (Mimi) im Deutschen Theater München. Ab Herbst 2010 wird sie in der Rolle der „Mi“ in der Operette „Land des Lächelns“ am Landestheater Bonn zu sehen sein.

Florian Peters, geboren 1987 in Bad Honnef, sang als Tenor im Landesjugendchor Nordrhein-Westfalen. 2007 nahm er sein Studium an der Bayerischen Theaterakademie München auf. Im Rahmen der Ausbildung wirkte er in Projekten wie „Fairy Queen“ (Demetrius), „Rent“ (Steve) im Deutschen Theater München oder in der „Leonard Bernstein Gala“ im Prinzregententheater München mit. Im Juni 2010 spielte er den „Moritz“ in „Frühlingserwachen“ in der Bearbeitung von Nuran David Calis.

Wenonah Wildblood, eine gebürtige Berlinerin, studiert seit 2007 an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München. Nach der Tour ihrer Jazzband "The Wenonah Wildblood Jazz Quintett" spielte sie die Rolle der „Audrey“ im „Kleinen Horrorladen“ am Theater Kap Arkona. Im Rahmen ihrer Ausbildung spielte sie 2010 im Musical „Rent“ im Deutschen Theater und in der großen „Leonard Bernstein Gala“ im Prinzregententheater München. Demnächst ist sie als „Ottilie“ in Goethes „Wahlverwandtschaften“ im Tourneetheater Kempf zu sehen.

Maximilian Widmann absolvierte vor seiner Aufnahme in den Studiengang Musical an der Bayerischen Theaterakademie sein Studium der Sprachtherapie an der Ludwig-Maximilians-Universität. Der gebürtige Münchner sammelte Bühnenerfahrung mit Auftritten in diversen nationalen und internationalen Tanz- und Musicalshows sowie bei zahlreichen Produktionen des Bayerischen Nationaltheaters. Darüber hinaus spielte er „Sg. Fogerty“ und „Harry“ im Musical „Chicago“ in Mainz, tanzte die Partie des „Vasilio“ im Ballett „Don Quixotte“ und war als Tanzsolist in der Showreihe „DiskoTheater“ im Haus der Kunst München zu sehen. Seit Studienbeginn war er darüber hinaus in dem Tanztheater „Akte Romeo und Julia“ als „Romeo“, in der Semiopera „The Fairy Queen“ als „Lysander“, sowie im Musical „Rent“ als „Gordon“ zu sehen.

Der gebürtige Tittmoninger Thomas Hiermeier ließ sich parallel zu seinem Studium Tourismus Management in München zum Musicaldarsteller ausbilden. 2007 nahm er an der Fernseh-Casting-Show „Ich Tarzan, Du Jane“ für die Musicalproduktion „Tarzan“ teil (Sat1) und erreichte die Runde der besten 21 Männer. Er war bereits als „Rocky“ in der „Rocky Horror Picture Show“ im Bel Etage Theater München zu sehen und spielte 2009 und 2010 in der Musical Gala „World of Musicals“. Dem Tittmoninger Publikum ist er aus mehreren Musical-Galas zusammen mit dem „Sound of Austria Ensemble“ im Tittmoninger Burghof bekannt.

Karten für diese Gala gibt es in der Tourist-Info Tittmoning, Statplatz 1, 84529 Tittmoning, Telefon 08683 / 700710, Fax: 08683 / 7007-30, email: tourist-info@tittmoning.de.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser