3.000 Euro "ergolft"

Ruhpolding - Ein voller Erfolg war das Golfturnier der VR-Bank Rosenheim-Chiemsee. Selbst ein kleiner Regenschauer konnte niemanden von ihrer Spielbegeisterung abbringen.

„Golfen für einen guten Zweck“, unter diesem Motto fand das diesjährige Golfturnier „Großer Preis der VR Bank Rosenheim-Chiemsee eG“ statt. Durch Spenden der Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten bisher knapp 3.000 Euro gesammelt werden. Dieser Betrag kommt zu 100 Prozent gemeinnützigen und sozialen Zwecken in den Gemeinden Ruhpolding, Inzell und Reit im Winkl zugute.

Mit 87 Teilnehmerinnen und Teilnehmern konnte das Turnier erfolgreich durchgeführt werden. Selbst ein kleiner Regenschauer konnte niemanden von ihrer Spielbegeisterung abbringen. Der ereignisreiche und spannende Turniertag wurde mit einem gemeinsamen Grillabend und anschließender Siegerehrung abgerundet.

Pressemitteilung VR Bank Rosenheim-Chiemsee

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser