Autofahrer verlor Kontrolle: Überschlag!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ruhpolding - Am Freitagabend kam es zu einem Autounfall bei Lohen. Ein Auto überschlug sich und erlitt einen Totalschaden. Ein Großaufgebot von Feuerwehrkräften war vor Ort.

Der Autofahrer kam gegen 20.15 Uhr von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Unfall geschah offenbar aus Unachtsamkeit.

Der Fahrer wurde von der Feuerwehr Ruhpolding unverletzt aus dem Wrack befreit. Der Schaden an dem Wagen dürfte jedoch bei 8.000 Euro liegen.

Autoüberschlag in Lohen

Die Freiwillige Feuerwehr Ruhpolding war mit 25 Mann und die Freiwillige Feuerwehr Eisenärzt mit 20 Mann im Einsatz.

kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Ruhpolding

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser