Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aktions- und Infotag Ruhpolding

Deutschlandweiter Protesttag gegen 5G

„Lebenswertes Ruhpolding - 5G frei“ will die Bürgerinnen und Bürger möglichst umfassend über 5G informieren.
+
„Lebenswertes Ruhpolding - 5G frei“ will die Bürgerinnen und Bürger möglichst umfassend über 5G informieren.

Ruhpolding - „Lebenswertes Ruhpolding - 5G frei“ will am 24. April von 10 bis 14 Uhr die Bürgerinnen und Bürger möglichst umfassend über 5G informieren.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Das Bündnis verantwortungsvoller Mobilfunk Deutschland (BVMDe) hat für Samstag, den 24. April zu einem deutschlandweiten Protesttag gegen 5G aufgerufen. Die Bürgerinitiative „Lebenswertes Ruhpolding - 5G frei“ will an diesem Tag von 10 bis 14 Uhr die Bürgerinnen und Bürger möglichst umfassend über 5G informieren. Dazu stellen sich die einzelnen Mitglieder der Bürgerinitiative im Ortsgebiet an markanten Stellen auf, informieren mit Plakaten und sprechen mit den Bürgern. Gleichzeitig beginnen sie mit der Unterschriftensammlung für ein Bürgerbegehren. Das Ziel ist, eine gesundheitsverträgliche Mobilfunkversorgung für das gesamte Gemeindegebiet zu erreichen.

Der Baubiologe Stefan Windstoßer aus Bad Reichenhall führt auf Wunsch kostenlose Kurzmessungen zur Strahlenbelastung (EMF) in Häusern, Wohnungen und Geschäften durch und erläutert die Ergebnisse. Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 08663/3090936 oder per Mail: 5G-frei@posteo.de. Geplante Dauer je Messung: 20 Min.

Pressemitteilung Bürgerinitiative „Lebenswertes Ruhpolding - 5G frei“