"Disc-Golf-Turnier"

Chiemgau Arena wird am Wochenende umfunktioniert 

  • schließen

Ruhpolding - Die Chiemgau Arena ist offen für Neues: Am Wochenende wird in der Biathlon World-Cup Arena eine andere Sportart ausgetragen.

Die Anlage ist Schauplatz für ein sogenanntes "Disc-Golf-Turnier".  Wie der Name es schon verrät ist es eine Mischung aus Frisbeespielen und Golf. Wie die bayernwelle.de erklärt, werfen Spieler eine spezielle Scheibe auf verschiedenen Bahnen mit möglichst wenigen Versuchen in einen Korb. 

Die "Löcher", wie man beim Golf sagen würde, sind zwischen 50 und 120 Metern lang. Das Turnier startet am Sonntag, aber bereits am Samstag ab 13 Uhr kann man beim freien Training die Wurftechnik der Sportler begutachten. 

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Martin Schutt

Zurück zur Übersicht: Ruhpolding

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser