Biathlon-WM: "We are ONE family!"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
"One Family" für die Biathlon Weltmeisterschaft

Ruhpolding - Biathlonfans können aus der ganzen Bevölkerung kommen. Mit der Aktion "We are ONE Family" will der Gemeinderat das verdeutlichen.

Mit der Aktion „We are ONE family“ will Gemeinderat Hermann Hipf im Rahmen der Biathlon Weltmeisterschaft darauf hinweisen, dass die Biathlonfans aus allen Bevölkerungsschichten kommen. „Wir haben uns einen Rollstuhlfahrer, einen dunkelhäutigen Jungen, eine ältere Helferin, ein kleines Trachtenmädchen, eine Röckifrau und einen normalen sowie einen jungen Biathleten gesucht“, erklärt Hermann Hipf, der während der WM auch für die Kulturbühne im Dorfzentrum zuständig ist.

Lesen Sie dazu auch:

Ruhpolding ist startklar

Biathlon-WM: Polizei ist bestens vorbereitet

Bei Neuner kribbelts, Greis ganz entspannt

Die entsprechenden Bilder dazu werden während der Wettkämpfe in der Chiemgau Arena auf den Videowalls gezeigt. „Sie sollen ein Symbol der Gemeinschaft der Biathlonfans "We are ONE family" sein, so Hipf. Außerdem sind von den Bildern Plakate angefertigt worden, die in Ruhpolding zu sehen sind.

shu

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Ruhpolding

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser