Entscheidung über 30 Millionen-Hoteldorf

+
Ein Lageplan des fast 30 Millionen Euro teuren Hoteldorfs, für das der potenzielle Betreiber Tui mit "von Natur aus schön" wirbt.

Ruhpolding - Heute fällt im Gemeinderat die Entscheidung über die umstrittenen Plänen eines TUI-Hoteldorfs im Ortsteil Zell. Es sollen 500 Schlafplätze entstehen:

Die Ruhpoldinger Gemeinderäte entscheiden am Dienstag über die Aufstellung eines Bebauungsplans zum Hoteldorf Zell. Im Ortsteil Zell plant die TUI ein Hoteldorf mit mehr als 500 Betten. Kosten soll es 30 Millionen Euro.

Mittlerweile sind auch Investoren gefunden worden, es handelt sich dabei um ein Konsortium in dem auch heimische Banken mit im Boot sind. Angeblich sollen für das Projekt noch etwa 6 Millionen Euro fehlen. Man sei aber guter Dinge, das Projekt auf die Beine zu stellen, heißt es. Das Projekt ist in der Gemeinde nicht unumstritten.

Im Februar 2011 hatte es dazu einen Bürgerentscheid gegeben.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser