Frau verletzt sich in Freizeitpark

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ruhpolding - Die Bergwacht musste anrücken, als eine Frau sich am Sonntag in einem Ruhpoldinger Freizeitpark verletzte.

In einem Freizeitpark bei Ruhpolding hat sich eine Urlauberin, als Sie ihrem Kind nachlaufen wollte, am Fuß verletzt.

Da die Dame nicht mehr auftreten konnte und starke Schmerzen verspürte wurde vorsichtshalber das BRK , Rettungswache Reit im Winkl, verständigt. Weil die Anfahrt sich von Reit im Winkl etwas länger gestaltet, wurde zwischenzeitlich die Bergwacht Ruhpolding gebeten, die Erstversorgung der die Patientin zu übernehmen.

Die Frau wurde von den nachträglich eingetroffenen Sanitätern vorsichtshalber zum Röntgen ins Ruhpoldinger Krankenhaus gefahren.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser