Fahrplan, Ticketkauf und sicheres Busfahren

Ruhpolding - Ein Training der besonderen Art absolvierten am Montag Senioren am Busbahnhof. Sie bekamen Tipps rund ums Busfahren.

Am Ruhpoldinger Rathausplatz wurde am Montag ein Bustraining für Senioren durchgeführt. Die Veranstaltung wird von der DB Bahn-Oberbayernbus und dem SenVital Seniorenzentrum durchgeführt: Das Bustraining 60plus ist ganz auf die Bedürfnisse älterer und in ihrer Beweglichkeit eingeschränkter Menschen zugeschnitten. Die Teilnehmer erhalten eine Art Gebrauchsanleitung.

Neben Tipps zum Fahrplan und Ticketkauf gibt es auch Informationen zum sicheren Busfahren. Auch über das richtige Verhalten an der Haltestelle und den Weg dorthin werden die Teilnehmer aufgeklärt. Unterstützt wird die Aktion auch vom Seniorenbeauftragten der Gemeinde Ruhpolding, Hubert Braxenthaler. Anschließend ging es mit dem Bus zu Kaffee und Kuchen ins SenVital Senioren- und Pflegezentrum.

Quelle: Bayernwelle

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser