Rosenpracht, Lichternacht und Feuershow

+

Traunstein - Tausende Besucher kamen und staunten über die Angebote bei den Traunsteiner Rosentagen am Samstag. Am Abend beendete der Regen leider vorzeitig das Treiben.

Das Wetter war hervorragend und tausende Besucher kamen und staunten über die Pracht und die Angebote.

Ab 20.30 Uhr sorgte "Jack in a Box", ein Duo mit Gitarre und Piano, für die musikalische Unterhaltung auf der Bühne.

Impressionen vom Samstag:

Die Traunsteiner Rosentage am Samstag - Teil 2

Die Traunsteiner Rosentage am Samstag - Teil 1

Die romantische Lichternacht sowie die Feuershow der Bergener Feuerteifen wurden durch einen starken Regen um 21.34 Uhr vorzeitig beendet.

kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser