Rosenheim Cops "ermitteln" in Traunstein

Traunstein - Die Rosenheim Cops Marisa Burger und Max Müller haben die Benefizaktion "Die im Dunkeln sieht man nicht" tatkräftig unterstützt. Die Schauspieler verkauften Tee an einem der zahlreichen Stände.

"Kann ich bitte ein Autogramm haben", fragt eine freundliche ältere Dame. "Aber selbstverständlich", lautet die Antwort. Marisa Burger alias Miriam Stockl "ermittelt" im Auftrag der Rosenheim Cops in Traunstein. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Max Müller (Michi Mohr). Sie überpüfen das soziale Verhalten und das gute Gewissen der Traunsteiner.

Der Andrang ist gewaltig am Bachsoft-Stand von Erwin Mertl. Burger und Müller beantworten geduldig alle Fragen, schreiben Autogramme, lassen sich fotografieren. "Das gehört zu unserem Job, wir machen das gern", sagt Burger. 

Erwin Mertl kümmert sich um den Ablauf an seinem Stand. Er betreut die Schauspieler, koordiniert die Benefizaktion. "So jetzt fangen wir an." Burger und Müller können sich nur mühsam befreien aus den Fängen ihrer Fans. Mertl schiebt die Stars in seinen Stand hinein. Dafür sind die Schauspieler eigentlich nach Traunstein gekommen.

Benefizaktion: Rosenheim Cops in Traunstein

Sie verkaufen ein Teepäckchen nach dem anderen. Fünf Euro kostet jede Sorte. Der Erlös kommt der Aktion "Die im Dunkeln sieht man nicht" zugute. "Wir müssen auch Menschen in unserer Region helfen, denen es schlecht geht", sagt Müller. Die meisten Leute wollen natürlich Autogramme auf ihren Teepäckchen.

Der Höhepunkt des Nachmittags ist dann die Verlosung der Hauptpreise. Der erste Preis ist eine Komparsenrolle bei den Rosenheim Cops. Der glückliche Sieger wird dann in die Mitte genommen. Für Marisa Burger und Max Müller ist es nicht das letzte Foto an diesem Tag auf dem Traunsteiner Christkindlmarkt. (sf)

Lesen Sie dazu auch:

Christkindlmarkt: Das Paar der ersten Stunde

Die Rosenheim Cops kommen

Rosenheim Cops in Traunstein

Traunsteiner Christkindlmarkt feierlich eröffnet

„Rosenheim Cops“ in Traunstein

Weihnachtszauber auf dem Christkindlmarkt

      

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © sf

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser