Konzertreihe endet mit "Pro Musica Salzburg"

+

Ruhpolding - Mit "Pro Musica Salzburg" setzt man einen krönenden Schlusspunkt der Opern- und Konzertreihe in diesem Jahr.

Der Dirigent, Prof. Wilfried Tachezi, bringt mit seinen exquisiten Orchestermusikern aus renommierten Orchestern und dem vielen von uns bekannten Konzertmeister Frank Stadler wahre Schwergewichter der Musikgeschichte nach Ruhpolding. Die Pfarrkirche St. Georg wird Sie willkommen heißen, gebührenden Raum und Akustik bieten für Peter Tschaikowskys Symphonie Nr. 6 h-Moll, Pathéthique, für die „Symphonie classique“ von Serge Prokofieff und die Ouvertüre zur Oper „Macht des Schicksals“ von Giuseppe Verdi.

Konzert:

3. September um 20 Uhr
in der Pfarrkirche Ruhpolding

Lassen Sie sich diesen musikalischen Leckerbissen nicht entgehen und sichern Sie sich Karten im Vorverkauf in der Tourist-Info Ruhpolding oder im Atelier Monika Nagl-E, Hauptstr. 26a (Telefon 08663 / 2574) oder an der Abendkasse. Ihr Besuch kann den Fortbestand der musikalisch-kulturellen Aktivitäten und somit der Opern- und Konzerttage Ruhpolding sichern helfen.

Pressemitteilung Kulturinitiative Ruhpolding e. V.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser