Olympia 2022: Klares "Ja" zu den Winterspielen

Landkreis - Der Kreisvorsitzende des Bayrischen Hotel- und Gaststättenverbandes Peter Stocker aus Seebruck macht sich stark für eine Bewerbung. Er nennt die Gründe.

Hoteliers und Gastronomen aus ganz Oberbayern unterstützen die Olympiabewerbung 2022 Münchens für die Winterspiele. Das machten sie in einer Pressemitteilung deutlich. Laut Verband würde von einer Sportveranstaltung dieser Größenordnung ganz Bayern profitieren. Auch der wirtschaftliche Effekt für Bayern sei unbestritten, heißt es in der Erklärung.

Ähnlich sieht es der Kreisvorsitzende des Bayrischen Hotel- und Gaststättenverbandes Peter Stocker aus Seebruck. Er ist Unterstützer der Initiative OlympiJa 2022 für den Landkreis Traunstein. Er meinte, Olympische Spiele in der Region würden auch für viele neue Arbeits- und Ausbildungsplätze im Hotel- und Gaststättengewerbe sorgen. Wichtig sei nun, den Bürgerentscheid zu Olympia am 10. November erfolgreich zu gestalten.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser